Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

NL 05/2020   
Winterzeit ist Tenniszeit - nur anders

Liebe Mitglieder, 

die French Open im Herbst. Ein großes Tennisturnier in Corona-Zeiten. Klingt nicht nur merkwürdig. Ist es auch. Das sieht man schon im Fernsehen. Große Lücken in den Stadien, Zuschauer und Ballkinder mit Maske. Und die Spieler oft in langen Hosen und Sweatshirts, denn es ist kalt und nass. Da will die richtige Stimmung nicht so aufkommen.

Und so plätschert alles ein wenig dahin - wie der Regen. Zverev scheidet aus wegen Erkältung - Gottseidank kein Corona! Thieme schwächelt und ist auch raus. Tsitsipas - immer was fürs Auge - beißt sich so durch. Nadal protestiert. Djokovic leidet. Und bei den Damen - blickt keiner mehr durch. Jedenfalls ich nicht. Nun denn.

Übrigens: Auch wir hatten "Open" - die Kelkheim Open. Der Andrang war groß. 75 Anmeldungen. Aber auch hier machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Gespielt werden konnte nur in der Halle. Wetterprobleme gab es auch beim DTB-Jugendturnier im August. Da floss plötzlich ein Fluss durch unsere Anlage. Der CenterCourt wurde verwüstet, unsere Halle erlitt erheblichen Schaden und muss renoviert werden. 
Und was es sonst noch so Neues gibt, das erfahren Sie wie immer hier. Viel Spaß beim Lesen.

Weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund! 

Ihre Kerstin Kunze

Ben Müller: die Überraschung des Turniers

Fünfter Advanced-Tennis-Jugendcup 

Der Nachfrage war enorm. 164 Anmeldungen aus zehn Bundesländern gab es für das offizielle DTB-Ranglistenturnier, das vom 14.-16. August auf unserer Anlage stattfand. Aus Platzgründen konnten aber nur 80 Kinder und Jugendliche teilnehmen. Neun davon kamen vom KTEV, und sie schlugen sich tapfer.

Mia Speier belegte bei den Juniorinnen U12 den 4. Platz. Bei U14w überzeugte Anna Huisgen. Als Nachrückerin ins Feld gekommen, spielte sie sich bis ins Finale. Die größte und gleichzeitig erfreulichste Überraschung des Turniers lieferte aber Ben Müller. Als Ungesetzter holte er sich den Titel 2020 bei den Junioren U12. 

Mehr zum DTB-Jugendturnier finden Sie hier>>


Medenspiele 2020

Erfreuliches auch von den Medenspielen. Drei unserer Mannschaften haben den Aufstieg geschafft: die Damen III in die Bezirksliga A und die Herren II in die Bezirksliga B. Die Juniorinnen U18 I erreichten die Gruppenliga und sind damit nur noch einen Aufstieg von der Hessenliga entfernt.

Ganz knapp am Aufstieg vorbei: Die Damen I und die Herren 40 belegten jeweils den 2. Platz in der Gruppenliga. Und auch die Herren 55 waren in Topform und landeten in der Verbandsliga ebenfalls auf Platz 2. Tolle Leistung: Insgesamt neun Mannschaften spielten sich in ihrer Gruppe unter die ersten drei. Und das in dieser doch ungewöhnlichen Saison. Wir gratulieren allen Mannschaften!

Mehr Infos zu den Ergebnissen der Medenspiele finden Sie hier >>
Mehr zum Erfolg der Herren 55 hier >>

Medenspiele 2020: Auch für die Herren 55 eine Erfolgsstory. Trotz Corona und Verletzungen.

Neuer KTEV-Vorstand

Nein, so ganz neu ist er nicht. Unser Vorstand. Aber ein bisschen Veränderung gibt es schon. Gerald Söhlemann, Vorstand Presse, hört auf, Jockel Müller, Vorstand Technik, geht ins zweite Glied und wird künftig dem neuen Technikvorstand beratend zur Seite stehen. Wir bedanken uns bei beiden für ihre Mitarbeit und tatkräftige Unterstützung.

Neu gewählt auf der letzten Mitgliederversammlung wurden Jörg Friedrich, Thomas Schmidt und Frank Speier. Jörg Friedrich kehrt nach vierjähriger Abstinenz zurück in den Vorstand und übernimmt die Funktion "Breitensport und Sponsoring". Thomas Schmidt wird neuer Vorstand Technik. Frank Speier, seit Matijas Weggang 2019 kommissarisch im Amt, ist jetzt ganz offiziell Jugendwart. 
Alle Infos zur Mitgliederversammlung finden Sie hier >>

Arbeitseinsatz

Wer sich mal ein bisschen auspowern und so ganz nebenbei auch den Beitrag für den nicht geleisteten Arbeitseinsatz einsparen möchte, erhält jetzt gleich zwei Gelegenheiten dazu.
Folgende Arbeitseinsätze sind in diesem Jahr noch geplant:

Samstag, 17. Oktober 9.00 - 14.00 Uhr
Samstag, 24. Oktober 9.00 - 14.00 Uhr 
 

Interessenten melden sich bitte bei info@ktev.de oder jockel.mueller@yahoo.de  

KTEV-Verzehrbon: Altes Modell

Achtung: Einzug Verzehrbons

Wundern Sie sich nicht, wenn am 15. Oktober jeweils 40 EUR von Ihrem Konto abgebucht werden. Dabei handelt es sich um die Verzehrbons des KTEV für jedes erwachsene Mitglied. Abgeholt werden können die Bons dann bei Giacomo. Bezahlt werden können damit dann beliebige Speisen und Getränke im Clubrestaurant. 

Die Verzehrbons dienen der Sicherstellung des Restaurantbetriebs auch in der Wintersaison, in Coronazeiten bestimmt eine sinnvolle Maßnahme. Aber aufpassen: Die Bons verlieren ihre Gültigkeit im April 2021. Also Einlösen nicht vergessen. 

Wann kommt die neue Traglufthalle?

Wir haben Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt. Aber vor der 45. KW - das ist die erste Novemberwoche - klappt es nicht. Grund ist die einmalige Neuanfertigung der Außenhaut der Halle. 

Wir bitten um Verständnis bei Kindern und Eltern für die schwierige Trainingsplanung bis dahin und bei allen anderen Hallenmietern und -interessenten, dass es einfach nicht eher losgeht mit dem Traglufthallentennis.

Bald ist sie da: die neue Traglufthalle

Save the Date

Alle Termine 2020 auf einen Blick. Coronabedingt weniger als gewohnt, aber nicht minder interessant und relevant.

Immer aktuell. Hier >>



 

KTEV-Geschäftsstelle
Am Reis 5
65779 Kelkheim
Deutschland


info@ktev.de